An: peter.schleenbecker@t-online.de
Betreff: WG: Einladung: Konzert des philippinischen Chor Imusicapella am Samstag, den 3. August 2019 um 17 Uhr in der ev. Kirche Flacht

 

Sehr geehrter Herr Schleenbecker,

 

ich möchte Sie und Ihren Chor gerne auf das nächste Konzert unseres Gemischten Chores Aarlegro hinweisen. Ich denke, es wird etwas Besonderes. Wir würden uns freuen, wenn Sie die Einladung über Ihren Verteiler an Ihre Sänger*innen weitergeben.  

 

Vielen Dank und noch einen schönen Sommer, natürlich mit den nötigen Regen.

 

 

Wir laden Euch herzlich ein zu unserem Konzert mit dem Philippinischen Chor Imusicapella

am Samstag, den 3. August 2019 um 17 Uhr in der ev. Kirche Flacht.

 

Nachfolgend einige Informationen (Siehe auch den Anhang) zum Chor Imusicapella:

 

Das Repertoire umfasst Chormusik aus verschiedenen Kulturkreisen und Zeitepochen. Die Besucher dürfen sich auf Musik von der Klassik bis zur Moderne aus aller Welt freuen.

Der Chor wurde 2002 gegründet und hat bereits zahlreiche internationale Konzertreisen absolviert in Länder wie Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien, Frankreich, Spanien, Bulgarien, Niederlande, Polen, Tschechei, Südkorea, Japan, Taiwan und in etliche Staaten der USA. Der Chor nahm an vielen internationalen Chorwettbewerben teil, wo er zahlreiche 1. und 2. Preise gewann u.a. war er auch Preisträger der Harmonie-Festivals in Lindenholzhausen von 2005 und 2011. Erst kürzlich nahm er an einem der renommiertesten Chorwettbewerbe weltweit in Marktoberdorf teil und erreicht dort einen hervorragenden 2. Platz. 

Als zweifacher Sieger-Chor des „Grand Prix Varna 2018“ und des „Grand Prix de la Ville de Tours 2018“ gilt der Chor einer der besten Chöre der Welt.

 

Herzlichen Grüße

 

Manfred Rosch

Pressewart

 

Aarlegro Niederneisen